Über Uns

Die Westerfelder

Wir sind eine fröhliche Familie mit drei Kindern und zwei German Rex Katzen und leben in der Nähe von Hannover.

Hannover Germanrex Katzenzucht Tierarzt Westerfelds

Unser Weg zu den German Rex Katzen

Ich bin Tierärztin, arbeite aber schon länger nicht mehr in der Praxis. Vor nicht allzu langer Zeit haben wir uns entschlossen, die Familie um ein tierisches Mitglied zu erweitern. Da wir in den letzten Jahren ohne Tiere im Haushalt gelebt haben, wollten wir zunächst mit einer Katze anfangen - eine Einzelkatze und natürlich aus dem Tierschutz sollte sie sein..

Allerdings stellte sich bei der freudigen Bekanntgabe unseres Plans schnell heraus, dass wir im Familien- und Freundeskreis einige Katzenallergiker haben. Da wir nicht auf gemütliche Besuche von Familie und Freunden verzichten wollten, begann ich meine Recherchen:

Aus der Praxis kannte ich schon Devon Rex Katzen als allergikerfreundliche Katzenrasse, aber als ich dann auf die German Rex stieß, war ich hin und weg - eine Rexkatze, auf die Allergiker sehr häufig nicht oder kaum reagieren und die mich auch noch mit ihrer Schönheit umhaute!

Die Geschichte dieser einzigen deutschen Katzenrasse zog mich sofort weiter in den Bann und recht schnell war der Entschluss gefasst, dass zwei kleine German Rexchen bei uns einziehen sollten und dass wir uns sogar vorstellen könnten, bei der Zucht dieser seltenen Katzen mitzuwirken.

Unsere Zucht

Glücklicherweise hatte ich auf unserem Weg zum felligen Familienzuwachs gleich Kontakt zu top Züchtern, die mich auf dem bisherigen Weg mit toller Unterstützung und Ratschlägen begleitet haben - Danke an dieser Stelle an Miia Grasten (SE*OneWorld) und Familie Fündling/Neumann (vom hohen Norden)!

 

Unser Verein ist Felidae e.V. und natürlich arbeiten wir in EInklang mit allen Zucht- und Haltungsvorgaben des Felidae e.V.

Der Anfang (2019)

Das Abenteuer geht los - die beiden wundervollen Jungkatzen Ayk und Twenty sind bei uns eingezogen und wir freuen uns auf eine tolle Zeit!

Für uns sind die Katzen in erster Linie Familienmitglieder und erst danach Zuchttiere, daher liegt unsere Konzentration im Moment darauf, die beiden gesund und glücklich groß werden zu sehen.. alles Weitere werden dann die ersten Ausstellungen und die Zeit zeigen!

Beginn der Zucht (2020)

Inzwischen haben unsere Beiden ihren ersten Geburtstag gefeiert und nun kann es so langsam an die Nachwuchsplanung gehen - Neuigkeiten wird es hier geben, wenn es soweit ist :-)

 

Twenty ist tragend!  - Wir erwarten die ersten Westerfelds Kitten. Alles Weitere unter Kitten und A-Wurf.

Die weitere Planung (2021)

Der A-Wurf hat uns gesund und munter in die weite Welt verlassen und nun geht es an die weitere Planung. Demnächst steht (Coronabedingt verschoben) der HCM-Schall unserer Zuchtkatzen an. Die Ausstellungen sind bisher verständlicherweise alle gestrichen oder verschoben. Auch wenn sich in der Zucht ja nicht alles genau planen lässt, hoffen wir auf einen weiteren Wurf im ersten Halbjahr 2021.